Forum himmlische Abendkleider

Wem stehen rückenfreie Abendkleider?

Abendkleider rückenfrei sind schon seit Längerem sehr beliebt, und dies nicht nur bei den Stars. Das Geheimnis der Abendkleider rückenfrei lässt sich mit der allseits bekannten Aussage erklären: Ein schöner Rücken kann auch entzücken!






abendkleider rückenfrei

© Serghei Starus | Dreamstime.com

Denn Abendkleider rückenfrei vermögen trotz oder sogar wegen ihrer Schlichtheit ein verführerisches Aussehen zu verleihen und eine ästhetische Betonung der Rückenpartie zu erzeugen.
Allerdings solltest du beim Tragen auf folgende Grundregeln achten:

Speckröllchen und weniger ansehnliche Hautpartien müssen unbedingt verdeckt werden! Wenn du Abendkleider rückenfrei trägst, darf der Ausschnitt vorne nicht zu tief sein, denn beides geht nicht, sondern immer nur eine Seite – entweder ein tiefes Dekolleté oder Abendkleider rückenfrei!

Und was meiner Meinung nach ein absolutes no go gerade bei glamourösen, edlen und exquisiten Abendkleidern ist: Poansatz und eventuelle Tätowierungen dürfen nicht zu sehen sein, denn dass vermiest einem den schönen Anblick und den ganzen optischen Charme!

Abendkleider rückenfrei stehen schlanken und vor allem großen Frauen optimal. Dies heißt aber nicht, dass alle anderen darauf verzichten müssen, denn es kommt letztendlich auf den Schnitt an. Und gerade ein tiefer, raffinierter V-Ausschnitt am Rücken lässt die Figur schmaler erscheinen. Frauen mit breiten Schultern sollten rückenfrei jedoch nicht tragen.

Wer stimmt mit mir überein, dass man mit Abendkleider rückenfrei auf alle Fälle im Mittelpunkt jeder Party steht?





Autor: Lina


Sie haben Tipps, Fragen oder Ideen zu diesem Thema. Dann tragen Sie, unten auf der Seite, Ihren ganz persönlichen Kommentar ein.




Tags: ,

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte Sicherheitscode eingeben: *