Forum himmlische Abendkleider

Brautmode-online.de – Brautmoden Online Shop Test

Allgemeine Informationen zum brautmode-online.de Online-Shop
Selten findet sich unter einer Adresse eine so vielfältige Auswahl exklusiver Brautkleider. Der Shop präsentiert zahlreiche Brautkleider, die für den königlichen Auftritt perfekt sind. Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele schlichtere Modelle, die durch ihre zeitlose Eleganz ins Auge stechen. Brautmode-online.de trifft einfach jeden Geschmack. Dabei entsprechen die Brautkleider immer der aktuellen Mode. Das ist nur gut, denn es muss ja nicht immer weiß sein, das den Glanz der Robe ausmacht. Die Farben bordeaux oder cappuccino erhalten in Kombination mit creme eine völlig neue Bedeutung und es entstehen Brautkleider, die einfach märchenhaft sind.




Handhabung
Bereits auf der Startseite wissen Frauen die Vorzüge des Shops zu schätzen. Denn auch die unverzichtbaren Accessoires für die einzigartigen Brautkleider sind hier erhältlich. Doch zunächst beginnt die Suche nach dem passenden Modell über die direkte Artikel-Suchfunktion. Wer gerne Schritt für Schritt vorgeht, lässt sich komfortabel anhand der Kategorien durch den Shop navigieren. Die Verkaufsseite ist wirklich sehr logisch aufgebaut und bei den Brautmoden sind auch schon die Brautkleider als Unterkategorie aufgelistet. Jedes der Brautkleider präsentiert sich mit einer Abbildung und genaueren Details, die auch die jeweiligen Lieferzeiten betreffen. Einfach toll, denn die Kundin erhält hier sämtliche Informationen auf einen Blick, die für diese wichtige Entscheidung notwendig sind.

Preise
In der Hauptsache sind es die Preise, die den Online-Kauf der Brautkleider so attraktiv machen. Wer für die Brautkleider nicht mehr als 250 Euro ausgeben möchte, liegt genau im Mittelfeld. Für hochwertige Brautmode sind das wirklich Schnäppchenpreise. Doch es geht noch besser, denn die Preisspanne beginnt bereits bei 179 Euro. In Sachen Filterfunktionen gibt sich der Shop jedoch recht pragmatisch und damit fehlt es leider auch an einer Möglichkeit, die Brautkleider nach Preisen zu sortieren.

Sonderaktionen des Online- Shops:
Besonders günstige Brautkleider sind unter einem Link im Hauptmenü zusammengefasst. Hier sieht die Besucherin alle Restposten und Schnäppchen auf einen Blick. Doch auch hier mangelt es leider an den Sucheinschränkungen. Da ist schon etwas Zeit erforderlich, um die vergünstigten Brautkleider aus dem gemischten Sortiment an Schuhen, Taschen und anderer festlicher Mode herauszufischen. Doch im Ergebnis kann sich das kleine Opfer durchaus lohnen, denn oftmals sind hier hochwertige Brautkleider im Preis stark reduziert. Besonders positiv fällt der Verweis auf einen Brautmode-Flohmarkt auf. Zudem steht der Kundin ein spezielles Branchenbuch zur Verfügung und ein Braut-Blog ist für die Hochzeitsvorbereitungen mit Sicherheit immer hilfreich.

Besonderheiten in den Geschäftsbedingungen:
Schön, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gleich unter der Rubrik wichtige Infos zu finden sind. Leider sind die besonders schönen Modelle schnell vergriffen und die Lieferung der Brautkleider erfolgt immer nur, solange der Vorrat reicht.

LieferbedingungenDie Lieferung erfolgt per DPD an die Wunschadresse. Wie es fast immer der Fall ist, trägt der Kunde die Versandkosten. Dafür ist sich der Shop seiner Verantwortung bewusst, dass Brautkleider niemals zu spät ankommen dürfen.

Lieferzeit
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehen für die Brautkleider eine Lieferzeit von fünf bis zehn Tagen vor. Hier geht der Shop jedoch vom schlimmsten Fall aus. Die tatsächliche Lieferzeit ist meistens kürzer.

Rückgaberecht
Es mag für manche überraschend sein, aber auch für Brautkleider sieht der Shop einen Umtausch oder Widerruf des Vertrages innerhalb zwei Wochen vor. Eine Begründung ist dabei nicht unbedingt erforderlich.

Kontaktaufnahme zum Online-Shop

Telefon: 0180 – 533 53 59
(innerhalb der üblichen Geschäftszeiten, gebührenpflichtig!)

Kontaktformular: (hier klicken)


Abschließende Bewertung:

Sortiment: Brautmode

Handhabung: 3
Preise: 1
Sonderaktionen: 2
Geschäftsbedingungen, Besonderheiten: 3
Lieferbedingungen: 2
Lieferzeit: 1
Rückgaberecht: 1
Kontaktaufnahme: 3

Gesamtnote: 2,00

Eine empfehlenswerte Adresse, um günstige Brautkleider zu finden. Nur ein paar mehr Filterfunktion an den richtigen Stellen wären noch wünschenswert.

Zum Braumode-Online.de Online Shop:

Brautmode Online shop

=> (Hier klicken!)



Helft uns dabei den besten Abendkleider Online Shop zu finden und schreibt einfach einen Kommentar über Eure Erfahrungen mit Brautmode-Online.de:




7 Antworten zu “Brautmode-online.de – Brautmoden Online Shop Test”

  1. Brautkleider Discount sagt:

    Mehr solche Shop-Analysen mit günstigen Brautkleidern wären erwünscht!

  2. Alexa sagt:

    Hallo!
    Ja, das stimmt! Weitere Shop-Analysen für günstige Brautkleider und Brautmode folgen demnächst.

  3. Matthias sagt:

    Hallo,
    welcher Shop ist denn nun gemeint? Ganz oben steht Brautkleider-online.de, im Text sprecht ihr aber immer über brautmode-online.de

    ciao

  4. Alexa sagt:

    Hallo Matthias,

    danke für den Hinweis; es soll natürlich brautmode – online.de heißen.

    Gruß

    Alexa

  5. Lily sagt:

    Habe brautmoden-online.de getestet, rückgaben sind gar nicht einfach, sonder gehen nur gegen verrechnungsscheck und der ist nach 1,5Wochen jetzt immer noch nicht da!

  6. Alexa sagt:

    Hallo Lily,

    danke für die Info.

    Liebe Grüße

    Frank

  7. Lovemachine in Town sagt:

    @Lily: Nach dem Fernabsatzgesetz steht dem Händler bei Widerruf durch den Käufer eine Frist von 30 Tagen zur Erstattung erhaltener Leistungen (idR dürfte das der Kaufpreis sein) zu.

    Nur: Bei diesem Shop scheint es ein durchgängiges Prinzip zu sein, diese Frist auch gnadenlos auszureizen. Das ist für den Käufer zwar nicht schön – und spricht auch nicht unbedingt für den Shop und dessen Kundenorientierung – , aber trotzdem legitim. Und auf günstigere Art und Weise kann man sich als Verkäufer ja auch gar keine kurzfristige Kapitaldeckung verschaffen…

    „Lustig“ wird es übrigens dann, wenn man eine Bestellung für einen im Shop angebotenen Artikel aufgibt, das Geld überweist und dann vom Händler mitgeteilt bekommt, dass der gewünschte Artikel gar nicht mehr vorhanden und auch nicht nachträglich lieferbar ist. Auch dann gibt es kein „Sofort-Geld-zurück“, sondern der Shop versucht – trotz mehrfacher Aufforderung zur Rückzahlung – die Frist nach dem Fernabsatzgesetz zu seinen Gunsten durchzusetzen. Das ist aber falsch, da dann Regeln des „traditionellen“ BGB eintreten und besagen, dass der Verkäufer unverzüglich rückerstatten muss.

    Auf der sicheren Seite ist man, wenn man PayPal als Zahlungsoption verwendet. Geht durch die Käufer-zu-Händler-Kontohinterlegung blitzeschnell und bietet bei Streitigkeiten den großen Vorteil des Käuferschutzes. Schaut doch mal in die Zahlungshinweise des Shops: PayPal bietet der nämlich nicht (mehr) an… Warum wohl?

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte Sicherheitscode eingeben: *