Forum himmlische Abendkleider

Die passenden Cocktailkleider für den Herbsttyp

Welche Cocktailkleider empfiehlt die Typberatung dem Herbsttypen?

Bei den Herbsttypen gibt es unterschiedliche Hautöne. Zum Einen gibt es Menschen, die eine relativ blasse Haut besitzen und sehr schlecht eine Bräune erhalten. Dagegen neigt der blasse Herbsttyp schnell zu einem Sonnenbrand. Zum Anderen gibt es den Hauttyp, welcher eine bronzefarbene Haut besitzt und zudem noch einige Sommersprossen hat.


nbsp&

Die Haarfarbe bei dem Herbsttyp kann von einem dunklen Blond mit einem goldenen Schimmer oder einem Ton aus Honig über ein dunkles Braun, Rot bis zu einem roten Blond oder der Farbe von braunen Kastanien reichen. Die Augenfarbe ist genauso unterschiedlich, wie es bei der Haut ist. Hier können Herbsttypen von hellblauen bis stahlblauen oder grünen Augen haben. Aber auch von dunkel- bis topasbraun können die Augen sein.

herbsttyp farbe cocktailkleid

© Photoeuphoria | Dreamstime.com

Sind Sie ein Herbsttyp, dann sollten Sie, gemäß der Typberatung, warme und dunkle Farben für Cocktailkleider wählen. Die einzigen Ausnahmen, die Sie sich gestatten dürfen, sind Gelb und Orange. Sie können zwischen Erdfarben über dunkel- bis einem mittleren Beige, einem dunklen Orange, Mais- oder Senfgelb, einem kupferfarbenen Ton, Camel, Oliv, einem tiefen Grün oder einem braunen Violett wählen. Diese Farben eignen sich für Sie als Herbsttyp ideal. Absolut tabu für Sie sollten die Farben Blau und ein helles Grün sein.

Tragen Sie auch zu Cocktailkleider ein dezentes zuMake-up auf, hier sollten Sie ein Terrakotta Puder wählen. Betonen Sie besonders Ihre Augen, dafür können Sie alle warmen Töne nutzen. Nicht zu hell dagegen sollten Sie Ihren Lippenstift wählen. Als Schmuck sollten Sie Materialien aus der Natur tragen, wie zum Beispiel Elfenbein, Bernstein, Leder oder Holz. Wenn Sie einen romantischen Abend verbringen wollen, dann sollten Sie Cocktailkleider in den Farben Rehbraun, Orange, Gold oder Olivgrün den Vorzug geben. Nutzen Sie die Tipps unserer Typberatung indem Sie sie umsetzen um so mit Ihrem Cocktailkleid zur Königin des Abends zu werden.

Sie haben Tipps, Fragen oder Ideen zu diesem Thema. Dann tragen Sie unten, auf der Seite, Ihren ganz persönlichen Kommentar ein.




Tags: , , , , , , , ,

3 Antworten zu “Die passenden Cocktailkleider für den Herbsttyp”

  1. Yvonne sagt:

    Hallo,
    meine Frage ist einfach: Ich bin ein Herbsttyp, was für Schnitte , kann ich tragen? Die Farben sind weniger das Problem. Ich sehe einfach nicht ob mir was steht oder nicht.
    Ich möcht einfach mal was wagen. Ich würde mich über Vorschläge freuen.
    Viele Grüße

  2. Heike sagt:

    Hallo Yvonne,

    wenn du ein Herbsttyp bist, sagt das was aus über die Farben, die du tragen kannst, z. B. alle Brauntöne, helles Grün, dunkles Bordeaux und Gold.

    Der Schnitt hängt von deiner Figur ab, Körpergröße, üppige Oberweite oder eher schmal, breite Taille oder eher sehr schlank, großer Po oder eher kleiner, welche Vorzüge möchtest du betonen, welche Schwachpunkte kaschieren?

    Beschreibe dich mal, bist du eher sportlich, liebst du es elegant und dann können wir dir hier eher einen Rat geben.

  3. Alexa sagt:

    Merci für die gute Antwort.

    LG

    Alexa

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte Sicherheitscode eingeben: *