Forum himmlische Abendkleider

Die Stola als Highlight des Hochzeitskleides

Zu einer Hochzeit ist es Tradition, ein besonders festliches Outfit zu tragen. Inzwischen heiratet man zwar nicht mehr nur vornehmlich in Weiß und auch das traditionelle Brautkleid wird oft von einem Kostüm oder Hosenanzug abgelöst, jedoch ist das Glamouröse an der Kleidung bei einer Hochzeit geblieben. Eine Stola Hochzeit etwa ist noch einmal ein Highlight, denn eine Stola ist ein edles Accessoire, welches in der Regel zu außergewöhnlichen Anlässen getragen wird.


nbsp&

Entscheiden Sie sich zur Komplettierung Ihres Outfits zum Tragen einer Stola Hochzeit, sollte diese farblich abgestimmt auf Ihre Garderobe sein. Allerdings ist es auch möglich, damit einen Kontrast zu bilden und absichtlich die Stola Hochzeit in einer anderen Farbe zu wählen. Hierbei sollten Sie aber Vorsicht walten lassen, damit die Kombination Hochzeitsgarderobe mit Stola nicht zu einem modischen Fauxpas gerät.

Eine Stola Hochzeit wird locker um die Schultern gelegt. Sie passt deshalb sehr gut zu einem schulterfreien und trägerlosen Kleid oder Top. Geschlossen wird sie oft mit einem Hakenverschluss, wodurch die Stola Hochzeit den Eindruck erweckt, durchgehend zu sein. Eine andere Variante ist das Zusammenhalten beider Enden der Stola Hochzeit durch einen großen, auffälligen Knopf. Wählen Sie diese Art, legen Sie bitte Wert drauf, dass der Knopf zu Ihrer restlichen Kleidung passt.

Sie haben Tipps, Fragen oder Ideen zu diesem Thema. Dann tragen Sie unten, auf der Seite, Ihren ganz persönlichen Kommentar ein.




Tags:

Eine Antwort zu “Die Stola als Highlight des Hochzeitskleides”

  1. Alexandra sagt:

    Mich friert es immer, wenn ich um diese Jahreszeit eine Braut und Hochzeitsgäste in einem dünnen Abendkleid mit Spaghettiträger sehe. Eine Stola oder ein Bolero ist unverzichtbar.

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte Sicherheitscode eingeben: *