Forum himmlische Abendkleider

Wickelkleid

Wickelkleider erfreuen sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Dies hängt auch damit zusammen, dass sie zu jedem Figurtyp passen. Außerdem passen derartige Kleider zu jedem Anlass. Ein Wickelkleid ist also etwas für den Alltag und für die ganz besonderen Momente.



Was ist ein Wickelkleid?

Bei dieser Kleiderart handelt es sich um Kleidungsstücke, die aus luftigem Stoff gefertigt wurden. Als Material wird meist der hautfreundliche Stoff Baumwolle verwendet. Auf der Vorderseite sind diese Kleider normalerweise ganz oder zumindest teilweise geöffnet. Zum Wickelkleid gehört ein Gürtel, der aus demselben Material gefertigt ist. Der Gürtel hält das Kleidungsstück zusammen. Die Ärmellänge kann von schulterfrei bis hin zu einer Dreiviertelarmlänge variieren.

Wickelkleid – verschiedene Muster

Aber erst die schicken Muster machen die Wickelkleider aus. Dabei kann es sich beispielsweise um Blumen oder Karos handeln. Auch orientalische Ornamente fallen positiv auf. Die Mode ist aber auch mit großflächigen Verzierungen verfügbar. So gibt es unter anderem Wickelkleider mit Blumen oder geometrischen Aufdrucken. Möchte eine Frau ihr Wickelkleid auch beruflich tragen, sollte sie auf eine einfarbige Variante zurückgreifen. Diese Kleider sehen seriös aus und bieten einen hohen Tragekomfort. Wenn man sie mit einem schlichten Blazer kombiniert, wirkt das gesamte Outfit noch eleganter.

Wickelkleid – die Basics

Frauen, die diesen Kleidertyp bevorzugen, sollten auf jeden Fall mehrere Wickelkleider zu einem Bestandteil ihres Kleiderschranks machen. Gemeint ist, dass Frau Kleider in verschiedenen Farben besitzt. Hat man eines in Schwarz und ein Zweites in Grau, ist man gut für verschiedene Anlässe ausgestattet.

Kleider aus dem Internet

Wickelkleider werden von verschiedenen Designern hergestellt und können wie andere Kleidungsstücke auch, über das Internet bezogen werden. Einige Modedesignerinnen sind für ihre aufregenden Modelle in der Modewelt bekannt geworden. Lange Gürtel und verzierende Ornamente wirken sehr elegant. Häufig verwenden die Designer Schmucksteine oder Pailletten, um die Wickelkleider in einem noch schöneren Glanz erstrahlen zu lassen. Greift man auf ein verziertes Wickelkleid zurück, hat man auch gleich die passende Garderobe für den Abend. High Heels und ein Bolerojäckchen dazu machen das festliche Outfit komplett. Es braucht also nicht immer viel, um bei einem besonderen Anlass besonders auszusehen. Durch den V-Ausschnitt, der durch die Wickeltechnik entsteht, ist genügend Platz für eine zierliche Halskette.


Diese Themen interessierten andere auch:








Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte Sicherheitscode eingeben: *